A Day for Women / Yom lel-sittat

A Day for Women / Yom lel-sittat

Regie: Kamla Abu-Zekri
Ägypten | 2016 | 110 Min. | Spielfilm | Arabisch/d


In einem ärmlichen Viertel von Kairo wird ein Schwimmbad eröffnet, und der Sonntag ist den Frauen vorbehalten. Während sich die Frauen mehrheitlich darüber freuen (auch wenn nicht alle schwimmen können oder ohne Weiteres ihren Schleier ablegen wollen), reagiert die Männerwelt teils mit Ablehnung auf dieses weibliche Privileg, teils mit lüsternen Plänen. Die sehr unterschiedlichen Frauen, die sich nicht alle vertragen, entwickeln beim sonntäglichen Badespass mehr Verständnis füreinander und solidarisieren sich – erst recht, als Männer ihnen eines Tages die Kleider aus der Garderobe klauen.

Die Filmemacherin Kamla Abu-Zekri entwirft ein schönes, frauenzentriertes Sittengemälde vom Ende der Mubarak-Zeit, das die Geschlechterkonflikte thematisiert und den aufkommenden religiösen Fanatismus antippt. Am Cairo Filmfestival preisgekrönt.

Mehr Informationen zum Filmprogramm und zu den Spielzeiten im Filmpodium bis Mitte Dezember finden Sie auf der Webseite des Filmpodiums. Tickets können online beim Filmpodium reserviert oder direkt an der Kinokasse gekauft werden. Klicken Sie bitte hier!