Crack

Crack

Regie: Mu’taz Salloum
Libanon | 2017 | 17 Min. | Kurzfilm | Arabisch/e


May schreibt ein Theaterstück. Um ihrer Protagonistin mehr Substanz zu verleihen, schmuggelt sich die Autorin in eine psychiatrische Anstalt. Das ist nicht ohne Risiken.

Mehr Informationen zum Filmprogramm und zu den Spielzeiten im Filmpodium bis Mitte Dezember finden Sie auf der Webseite des Filmpodiums. Tickets können online beim Filmpodium reserviert oder direkt an der Kinokasse gekauft werden. Klicken Sie bitte hier!