für Helfer

Was machen Volunteers?

Volunteers unterscheiden sich von den HelferInnen darin, dass sie einen einmaligen Einsatz während des Filmfestivals leisten (Gästebetreuung, kleinere Aufgaben in der Organisation usw.). Wer anschliessend Interesse hat, sich weiterhin beim IAFFZ und dem Arab Film Festival zu engagieren, kann sich gerne als Helfer oder Helferin anmelden.

Wie kann ich HelferIn werden?

Wenn Sie das Arab Film Festival Zurich und den Verein IAFFZ  tatkräftig unterstützen wollen, melden Sie sich beim Verein: Helfer/in werden

Welche Aufgaben übernehmen Helferinnen und Helfer?

Helferinnen und Helfer sind Teil des Festival-Teams und leisten einen wesentlichen Beitrag bei der Organisation und Durchführung des Festivals und unterstützen die Arbeit des Vereins bei weiteren Anlässen (Lesungen, Filmnächte usw.).

Unterstützung durch Helfer und Helferinnen wird unter anderem im Bereich der Gästebetreuung (Transport, Kontaktperson usw.), Übersetzungsarbeiten (Englisch, Arabisch), Organisation (Reservationen usw.), Filmauswahl und vielen weiteren Bereichen benötigt.

Die Aufgabenverteilung erfolgt in Absprache mit den Helfern und Helferinnen und dem IAFFZ-Vorstand.

Ist die Arbeit der Helfer und Helferinnen bezahlt?

Leider nein. Alle Festival-Mitarbeitenden arbeiten ehrenamtlich. Spesen werden rückerstattet.

Wie gross ist der Arbeitsaufwand für Helfer und Helferinnen?

Der Arbeitsaufwand ist abhängig von der Aufgabe, die ein Helfer/eine Helferin übernimmt. Je nach Aufgabe und Verfügbarkeit der einzelnen Helfer und Helferinnen ist der Arbeitsaufwand in der Zeit während des Festivals am grössten. Grundsätzlich bestimmen Helfer und Helferinnen selber, wie viel Zeit sie zur Verfügung stellen können. Die Übernahme einer Aufgabe sowie die Verfügbarkeit während des Festivals sind jedoch verbindlich.