Out of Order / Khareg el khedma

Out of Order / Khareg el khedma

Regie: Mahmoud Kamel
Ägypten/UAE | 2016 | 85 Min. | Spielfilm | Arabisch/e


Said ist ein drogensüchtiger Kleinganove. Als er einen geklauten Daten-Stick zu Geld machen will, entdeckt er darauf ein schockierendes Video, das zeigt, wie eine Frau aus der Nachbarschaft ein Kind erwürgt. Er sucht die Frau, Hoda, auf, um sie mit dem Video zu erpressen. Hoda, ihrerseits drogensüchtig, reagiert aber gar nicht so, wie Said sich das vorgestellt hat. Zwischen den beiden entspinnt sich eine mehr als eigenwillige Beziehung.

Mahmoud Kamel hat seine kuriose Fabel über zwei Randständige in Kairo während der kurzen Zeit des Regimes der Muslimbrüder angesiedelt. Sein Protagonistenpaar bewegt sich abseits von Alltag und Politik und widmet sich vielmehr einer benebelten Folie à deux. Kamels moderner, urbaner Film, der sich vom Gros des arabischen Filmschaffens formal wie inhaltlich abhebt, wurde am Cairo Filmfestival 2016 mehrfach preisgekrönt.

Mehr Informationen zum Filmprogramm und zu den Spielzeiten im Filmpodium bis Mitte Dezember finden Sie auf der Webseite des Filmpodiums. Tickets können online beim Filmpodium reserviert oder direkt an der Kinokasse gekauft werden. Klicken Sie bitte hier!