Sweat Rain / Pluie de sueur

Sweat Rain / Pluie de sueur

Regie: Hakim Belabbes
Marokko | 2017 | 126 Min. | Spielfilm | Arabisch/e


M’barek besitzt einen Flecken vertrocknetes Land seiner Vorväter und hat zudem Schulden bei der Bank. Verzweifelt gräbt er einen Brunnen, denn neben ihm sind seine schwangere Frau Aida, sein alter Vater und der erwachsene Sohn Ayoub mit Down-Syndrom abhängig von Heim und Ernte. Aber die Dürreperiode will nicht enden und der Familie droht der baldige Verlust ihrer Habe. In der poetischen Landschaft Marokkos trifft M’barek eine schwerwiegende Entscheidung und macht sich auf in die nächste Stadt. In seiner Abwesenheit tritt nun Ayoub an seine Stelle.

Der mehrfach ausgezeichnete, bildstark erzählte Film von Hakim Belabbes beeindruckt durch seine Schlichtheit, seine genaue Figurenzeichnung und herausragende Darsteller; neben dem auch international tätigen Amine Ennaji als M’barek überzeugt besonders auch der junge Ayoub Khalfaoui in der Rolle des Ayoub, der mit den Blumen und Tieren redet. Neben dem für Marokko zentralen Thema der Erde steht auch die Würde des Menschen im Mittelpunkt.