The Oak Tree

The Oak Tree

Regie: Ethan Jahan
Libanon | 2017 | 37 Min. | Kurzfilm | Arabisch/e


In einem friedlichen Dorf in den Bergen Libanons lebt der alte Fadel von der Herstellung von Gehstöcken. Auf der Suche nach einem geeigneten Ast für einen neuen Stock markiert er eine Eiche mit einem Schal, den ihm ein zufriedener Kunde geschenkt hat. Für einen Prediger im Ort ist der Schal aber ein Symbol, dass der Baum heilig ist, und Fadel erscheint plötzlich als Frevler.

Mit einigem Schalk nimmt Ethan Jahan in "The Oak Tree" den religiösen Fanatismus aufs Korn.

Mehr Informationen zum Filmprogramm und zu den Spielzeiten im Filmpodium bis Mitte Dezember finden Sie auf der Webseite des Filmpodiums. Tickets können online beim Filmpodium reserviert oder direkt an der Kinokasse gekauft werden. Klicken Sie bitte hier!