Über uns

Eine kleine Gruppe Film- und Kinobegeisterter Menschen aus Zürich hat 2008 den gemeinnützigen Verein International Arab Film Festival Zurich (IAFFZ) mit dem Ziel  gegründet, das arabische Kino und die arabische Kultur einem Schweizer Publikum näher zu bringen. Das Festival soll einen Beitrag zu einem interkulturellen Dialog und dem daraus resultierenden grösseren Verständnis für unterschiedliche Kulturen leisten und einem interessierten Publikum die Möglichkeit geben, sich mit der Vielfalt des arabischen Raumes  auseinanderzusetzen.

IAFFZ  ist politisch und konfessionell neutral.

Das Arab Film Festival Zurich findet alle zwei Jahre statt. Nebst dem Filmfestival organisiert der Verein jährlich kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen und Filmnächte, die dem arabischen Kulturraum gewidmet sind. Die Filmnächte wurden erstmals 2009 durchgeführt.